ION TEC FÜR EIN PERFEKTES RAUMKLIMA

20 Feb 2020

In Räumen ohne stationäre Dunstabzugshaube sind Kochstationen mit integriertem Abzug* die perfekte Lösung. Denn überall wo gekocht wird – ob im Gast-, Verkaufs- oder Veranstaltungsraum: Unangenehme Gerüche können das Wohlempfinden der Gäste stören. Aus diesem Grund setzt BLANCO Professional bei der BLANCO COOK I-flex auf die hocheffiziente Absaug- und Filtertechnik der classic Modelle – mit der Option ION TEC.

Günter Hofbauer hat als Regional Sales Manager die Umsetzung zahlreicher Projekte begleitet. Er sieht in dieser Systemlösung drei entscheidende Vorteile:

ION TEC – EINE INVESTITION IN DIE ZUKUNFT
Wer mit seiner neuen BLANCO COOK eine Pasta-Kochstation plant, die überwiegend Wasserdampf produziert, braucht heute noch keinen Blaurauch-Filter. So gut wie immer lohnt es sich aber, langfristig zu denken. Mit ION TEC ist der Weg frei für künftige Konzept-Variationen und -Wechsel.

„Gerade für die BLANCO COOK I-flex Modelle halte ich ION TEC für unverzichtbar, denn Flexibilität ist hier Teil des Konzeptes. Bereitet man beispielsweise parallel oder in kurzer Abfolge Nudeln, Spiegeleier mit Speck und Waffeln zu, dann entstehen dabei Wrasen (Dämpfe und Fette) und Gerüche. Ein effektives, mehrstufiges Filtersystem macht die Luft wieder rein.“

ABSAUG- UND FILTERSYSTEM MIT GROSSER WIRKUNG

„Ein gutes Raumklima beginnt mit effizienter Lufterfassung. Fett- und Blaurauchfilter können noch so gut arbeiten: Wenn die Hälfte der Wrasen entweicht, entstehen dennoch Gerüche. Deshalb sorgen wir dafür, dass die Wrasen möglichst vollständig abgesaugt werden.“

Die BLANCO COOK Absaugbrücke erzeugt eine entsprechende Sogwirkung, sodass die aufsteigenden Wrasen – unterstützt von zusätzlichen Luft strömen – kanalisiert und direkt über dem Kochbereich erfasst werden. Zusammen mit dem Fett- und Blaurauchfilter sorgt das System für höchste Effizienz. Das bestätigt auch die VDE Zertifizierung der Geräte.

NIEDRIGE BETRIEBSKOSTEN UND VEREINFACHTES NACHRÜSTEN
Wer sich für ION TEC entscheidet, reduziert damit auch die Filterkosten im laufenden Betrieb. Beim Einsatz von ION TEC entsteht ein Reinigungseffekt des Aktivkohlefilters. Dadurch verlängern sich die Reinigungs- und Tauschintervalle.

„ Wenn die Zusatzinvestition für ION TEC aus Budgetgründen scheitert, kann diese auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Es gibt jetzt eine spezielle Ausführung, mit der die Nachrüstung vereinfacht wird.“

*Der integrierte Dunstabzug ersetzt keine raumlufttechnische Anlage.

1) Unterdruck und ein frontseitiger Luftstrom leiten die Wrasen in die Absaugbrücke.

2) In der Absaugbrücke wird durch Kombinationsfilter – bestehend aus Fett- und Streckmetallfilter – Fett, Feuchtigkeit und Aerosole aus den Wrasen abgeschieden und gesammelt.
Fettfilter entsprechend der DIN 18869-5 Bauart A – flammen-durchschlagsicher.

3) Der Hauptlüfter erzeugt den Unterdruck in der Absaugbrücke und saugt die vorgefilterten Wrasen in die Geruchsfilterbox.

4) Das optionale Filtersystem ION TEC filtert feinste Aerosole, Geruchspartikel wie Blaurauch und verlängert die Standzeit der Aktivkohlefilter.

5) Aktivkohlefiltermatten binden Geruchsmoleküle.

6) Die gereinigte Luft tritt nach unten aus.

ZUSATZINFORMATION: Alle entnehmbaren Komponenten und Filter, sowohl in der Absaugbrücke als auch in der bedienseitigen Geruchsfilterbox, lassen sich ohne Werkzeug zur Reinigung herausnehmen.